Google+

Mülltonnenbox

keine herumstehenden Mülltonnen mehr

keine herumstehenden Mülltonnen mehr

Wollen Sie auch die unbeliebten Mülltonnen aus Ihrem Blickfeld verschwinden lassen?

Eine formschöne Mülltonnenbox löst genau dieses Problem!

Hier auf dieser Seite sind Sie dazu genau richtig! Wir bieten aktuelle Infos, Tests und Vergleiche über die verschiedenen Arten und Modelle der Mülltonnenbox.

 

Wir gehen auch Fragen nach was man vor dem Kauf beachten sollte, welche Vorteile eine Mülltonnenbox bietet, welches Material man verwenden sollte oder wie man sie auch anderweitig nutzen kann.

 

 

Top informativste Beiträge:

 

7 Tipps zum Kauf                                Geschichte der Mülltonnenbox

 

5 Vorteile einer Müllbox                       Videos

 

Materialien einer Mülltonnenbox          Mülltonnen Farben

 

Mülltonnenbox bepflanzen                  Die moderne Müllabfuhr und Müllverwertung

 

aus Holz oder aus Kunststoff?            Was kostet eine Mülltonnenbox?

 

 

Große Auswahl an Mülltonnenboxen

 

Es gibt die Mülltonnenbox sowohl in verschiedenen Größen als auch in verschiedenen Materialien. Die Größe der Mülltonnenbox richtet sich nach der Anzahl der unterzubringenden Mülltonnen.

Folgende Standardgrößen werden angeboten:

⇒ 1 Tonne
⇒ 2 Tonnen
⇒ 3 Tonnen
⇒ Mülltonnenhaus für mehrere Mülltonnen

Materialien der Mülltonnenbox:

⇒ aus Holz, meist Kiefer oder Lärche

⇒ aus Kunststoff

⇒ aus Metall

⇒ aus Edelstahl

⇒ aus Beton

⇒ mit Pflanzdach

Mülltonnenspalier aus Holz oder Kunststoff

 


Die meistverkaufe Mülltonnenbox der Besucher dieser Webseite:

Es werden hier ja viele verschiedene Mülltonnenboxen aus diversen Materialien vorgestellt und dennoch gibt es einen klaren Bestseller, welcher am meisten von den Besuchern dieser Webseite gekauft wird:

mülltonnenboxEs handelt sich um die Mülltonnenbox Keter Store It Out Max, welche hier genauer beschrieben wird.

 

Diese Mülltonnenverkleidung aus Kunststoff bietet Platz für 2 Mülltonnen zu 240 L.

 

 

 

 

Jetzt hier direkt zu dieser Mülltonnenbox auf Amazon


 

 

Mülltonnenbox Holz

 

Eine Mülltonnenverkleidung aus Holz besteht meist aus Latten- oder Kantholzsystemen die je nach Behältergröße und -anzahl konfiguriert werden können. Dadurch kann auf einfache und universelles Art und Weise eine große Anzahl von Maßvarianten abgedeckt und bei Bedarf erweitert werden. Holz als natürlicher Werkstoff bedarf einer regelmäßigen Pflege mittels Holzlasuren, weil die Müllbox sonst durch Regen und Sonne vorschnell unansehnlich werden kann.

Mülltonnenbox Holz

 

Mülltonnenbox Kunststoff

 

Ein Tonnenhaus aus Kunststoff benötigt keinerlei Pflege. Diese Art der Mülltonnenbox, unabhängig ob für eine oder mehrere Tonnen, ist sehr solide und witterungsbeständig. Preislich befinden sich diese Müllboxen sogar ungefähr auf den Niveau der Ausführung aus Holz. Eine entsprechend große Mülltonnenbox Kunststoff kann auch zusätzlich als Fahrradbox verwendet werden.

Mülltonnenbox Kunststoff

 

Mülltonnenbox Edelstahl

 

Besonders hochwertig sind die Mülltonnenboxen aus Edelstahl, diese sind meist sogar mit einem Vorhangschloss ausgestattet. Sollte man eine derartige Variante ins Auge fassen, sind vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bezüglich Farbe und Musterungen möglich. Außerdem ist die Edelstahloberfläche durch ihren besonderen Glanz und Farbspiele ästhetisch am attraktivsten.

Mülltonnenbox Edelstahl

 

Mülltonnenbox Metall

 

Auch Müllboxen aus Metall sind weit verbreitet und ebenso wie alle anderen Müllboxen für Mülltonnen mit 120l oder 240l Volumen erhältlich. Eine Mülltonnenbox Metall ist aber deutlich teurer als die Varianten aus Holz oder Kunststoff. Bei größeren Mülltonnenverkleidungen für 3 oder mehr Mülltonnen kann ein Abteil auch als Gerätebox für Gartengeräte genutzt werden.

Mülltonnenbox Metall

 

Die Mülltonnen sieht man schon von Weitem

 

Häufig sieht man die Mülltonnen ja schon von der Straße aus, wie sie vor den Häusern abgestellt sind. Jeder Haushalt in Deutschland besitzt zumeist gleich mehrere davon. Graue, rote, braune, gelbe, blaue – für Hausmüll, Bioabfall, Papier und noch vieles mehr.

Für Gewerbetreibende kommen noch spezielle Abfallbehälter dazu: für Industriemüll, gewerbliche Abfälle, Sonderabfälle – die Liste ließe sich noch lange weiter führen.

Immer Probleme mit den Mülltonnen

 

Tiere auf der Mülltonne

Durch die Mülltonnenbox ist Schluss mit ungebetenen Gästen

Egal, in welchem Design die Tonnen ausgeführt sind, sie erweisen sich immer häufiger als Störenfriede für das gesamte Grundstücksbild.

 

Besonders unschön ist es, wenn der Müll aus ihnen heraus quillt, es unangenehm riecht oder Tiere von herausgefallenem Unrat angelockt werden.

 

 

 

Es gibt noch ein weiteres Problem, das vor allem frei stehende Mülltonnen betrifft. Wenn im Frühjahr und im Herbst die Stürme über das Land ziehen, werden häufig Mülltonnen in Mitleidenschaft gezogen und von dem Wind umgeworfen.

Nicht selten verlieren sie dabei ihre ganze Ladung und der Müll liegt auf dem Boden. Wenn die Mülltonnen nicht umgeworfen werden, klappern häufig die Deckel mit jedem Windstoß und halten die gesamte Nachbarschaft wach.

Eine Mülltonnenbox kann für diese Probleme Abhilfe schaffen

 

Mülltonnenbox-KunststoffEine gute Möglichkeit, die Mülltonnen vor den Blicken der Spaziergänger, Hausbewohner und Gäste zu verbergen und gleichzeitig in die Hausansicht zu integrieren, bietet eine spezielle Mülltonnenbox oder auch ein Mülltonnensichtschutz.

Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, unterschiedlichen Materialien und Bauweisen – man kann sie bei einigem handwerklichen Geschick sogar selber entwerfen und herstellen.

 

Eines haben sie indes alle gemein:

 

Sie sollen die Mülltonne aus dem Blick nehmen – nicht nur aus der Sicht von Passanten, sondern auch jener, die in dem Haus arbeiten und wohnen. Schließlich fühlt man sich immer dort wohler, wo es schön und ordentlich ist.

Daneben hat die Mülltonnenbox noch weitere Aufgaben und Effekte, die sie zu wertvollen und hilfreichen Bestandteilen eines Grundstücks werden lassen.

 

 

 

Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>