Google+

«

»

Geschichte der Mülltonnenbox

 

Wieso wurde eigentlich die Anschaffung einer Mülltonnenbox immens wichtig bzw. wie kam es dazu, dass eine Mülltonnenbox  in der heutigen Zeit fast in jedem Haushalt zu finden ist, dies und mehr im folgenden Beitrag.

 

 

Heutzutage hat unser Müll eine ganz andere Bedeutung als in früheren Zeiten, weil sein Wert als Rohstoffquelle inzwischen erkannt  worden ist. Übel riechender, hässlicher Schrott oder Pappe mutierte daher zur heiß umkämpften Goldgrube. Das hat natürlich etwas  damit zu tun, dass viele Ressourcen unseres Planeten im Verein mit der Bevölkerungsexplosion immer knapper werden.

 

Das alles paust sich durch bis in unsere moderne Denkweise beim Thema Müll. Viele Menschen fühlen sich in der Tat verpflichtet, mehr und besser im Einklang mit der Natur zu leben zum Wohle unserer Kinder und der kommenden Generationen.

 

Die moderne Mülltrennung

 

In der Konsequenz haben wir die Mülltrennung nicht nur erfunden, ein großer Teil der Bevölkerung akzeptiert das und führt die Mülltrennung faktisch auch wirklich durch. Deutschland ist also nicht nur Fussballweltmeister, sondern zugleich auch unumstrittener Weltmeister und Vorreiter in Sachen Mülltrennung, ein Vorbild für die Länder dieser Welt.

 

 

Eine effiziente Abtrennung der Roh- und Wertstoffe vom eigentlichen Unrat ist aber technisch immer noch recht aufwendig und kostspielig, und ggf. verbleibender Sondermüll muss per Gesetz auf teure Sondermülldeponien verbracht werden. Dennoch erweist sich eine sorgfältige Mülltrennung schließlich als Ersparnis für unsere Haushaltkasse.

 

Der Wermutstropfen bei der gewissenhaften Sortierung der Müllsorten in verschiedenen Behältern ist ein deutlich höherer Platzbedarf.

 

Wir benötigen auf unseren Grundstücken also einen bestimmten, kompakten Bereich, wo die Mülltrennung fachgerecht vollzogen werden kann. Dieser Bereich ist möglichst dem Zugriff der Kinder, aber auch der Tiere zu versperren. Darüber hinaus ist es uns auch wichtig, dass der Müllbereich unser Grundstück und Garten nicht verschandelt.

 

Die Entstehung der Mülltonnenbox

 

Um alle diese Kriterien zu erfüllen, wurde speziell die Mülltonnenbox entwickelt.

 

Mit diesen Boxen steht ein verschlossenes System zur Verfügung, das auf der einen Seite Schutz vor unbefugtem Personen gewährt als auch ungebetene Gäste aus dem Tierreich fern hält. Dass einige Tierarten schon lange den von Menschen besiedelten Raum für sich entdeckt haben und sogar bevorzugen, nicht nur im ländlichen Raum, sondern zunehmend auch in den urbanen Regionen, ist eine bekannte Tatsache.

 
Besonders die stark angewachsenen Wildschweinpopulationen haben in Deutschland längst alle Scheu vor dem Menschen verloren. Bei den Streifzügen der immer größer werdenden Sippen und Rotten ist es Gang und Gäbe, die Mülltonnen in den Städten zu durchwühlen. Danach ist dann eine ziemlich eklige Aufräumarbeit immer zu wiederholen, weil die durchaus gefährlichen Tiere (besonders für unsere Kinder) „erfolgreiche“ Plätze immer wieder aufsuchen. Zu bedenken ist auch, dass der Besitzer einer auf  die Straße gerollten Mülltonne, bei einem Unfall rechtlich in die Verantwortung gezogen wird.

 
Aufgrund dieser Tatsachen, aber auch aufgrund der Witterungseinflüsse, welche Mülltonnen oft umwerfen lassen, und nicht zuletzt aus optischen Gründen ist eine Mülltonnenbox in der heutigen Zeit beinahe unverzichtbar geworden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>