«

»

Mülltonnenbox versenkbar

Die Mülltonnenbox in der Erde – einfach aus dem Blick versenkt

 

Was aber kann man tun, wenn man keinen Platz für eine Stellfläche für die Mülltonnen hat. Oder wenn trotz aller Verschönerung die Optik nicht stimmt.

mülltonnenbox-versenkbarDann ist vielleicht die Mülltonnenbox im Boden eine gute Lösung für das Problem.

Wie geht das?

Im Grunde benötigt man nur eine Mülltonnenbox, die in die Erde eingelassen wird und ein Transportsystem, mit dem man die Mülltonne leicht hoch und wieder runter schaffen kann. Das hört sich einfacher an, als es ist, oder?

Tatsächlich ist das Prinzip so simpel, wie es sich anhört. Nachdem ein ausreichend großer Kasten in die Erde eingebracht wurde, wird ein Lift eingebaut. Mit dessen Hilfe können nun die Tonnen bei Bedarf nach oben bzw. wieder versenkt werden.

Vorteile dieses Systems

Durch diese Methode verschwinden sowohl die Mülltonnen als auch die Mülltonnenbox aus dem Blickfeld der Gäste, Spaziergänger und Wohnungsinhaber vollständig.

keine weiten Transportwege:

Man spart sich einen weiten Transport der Mülltonnen, da dieses System direkt in der Nähe des Abholplatzes der Mülltonnen installiert werden kann. Die Mülltonnen stehen dadurch nie irgenwo im Weg herum und man hat auch keine Probleme mit Ungeziefer oder Nagetieren.

nur der Deckel ist sichbar:

Im heruntergefahrenen Zustand bleibt einzig der Deckel übrig, der allerdings begehbar ist bzw. eine entsprechende Stabilität aufweisen muss, falls jemand auf ihn tritt. Mittlerweile gibt es auch Modelle dieses Systems, wo der Deckel aus einem Blumenbeet besteht, sodass hier niemals jemand auf die Idee kommen würde, dass sich darunter noch etwas befindet.

Diese Variante der versenkbaren Mülltonnenbox ist jedoch die aufwendigste. Hinzu kommt ein steter Wartungsbedarf des Lifts und der Verbrauch von Energie. Dies bedeutet neben den nicht unerheblichen Anschaffungskosten zusätzliche laufende Kosten.

Vor dem Einbau dieses Modells ist es notwenig eine Grube auszuheben oder ausheben zu lassen.

Die Grube für eine versenkbare Mülltonnenbox muss ungefähr diese Maße haben:

⇒ Länge 230 cm
⇒ Breite 120 cm
⇒ Tiefe 150 cm

 

Hinzu kommt ein 230 V Strom-Anschluss. Eine Abnahme der Anlage durch den TÜV oder einen Sachverständigen ist nicht erforderlich. Sie lässt sich nach Einbau sofort in Betrieb nehmen. Ein Vorteil der versenkbaren Box ist, dass die Mülltonnen in strengen Wintern nicht mehr an den Boden anfrieren können und man im Sommer keine Geruchsbelästigung hat.

 

Dieses aufwändige Modell hat natürlich auch seinen Preis. Man muss hier mit Kosten von mehreren tausend Euro rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>