Google+

«

»

Mülltonnenspalier

Das Mülltonnenspalier – die leichte Variante

 

mülltonnenspalierEine einfache und zugleich sehr natürliche Form einer Verkleidung für die Mülltonnen ist ein Spalier.

Dieser Sichtschutz eignet sich zudem hervorragend, um daran Pflanzen ranken zu lassen, die auf diese Weise bereits ein natürliches Bild abgeben und effektiv die Mülltonnen verbergen. Jedoch gilt bei den meisten Pflanzen, dass sie im Winter ihre Blätter verlieren; der Sichtschutz könnte dann eingeschränkt sein oder gar verloren gehen.

 

Die Spaliere bestehen meist aus Holzlatten oder Holzleisten, die auf einem Rahmen aus dem gleichen Material befestigt sind. Gleichwohl können Spaliere auch aus Kunststoff oder auch Metall gefertigt sein.

 

Die Spaliere sind in Form von Vierecken, häufig auch als Raute ausgeprägt, sodass sowohl ein Sichtschutz als auch eine Rankhilfe gegeben ist. In den meisten Fällen verfügen Mülltonnenspaliere nicht über einen Deckel oder eine obere Absperrung.

 

mülltonnenspaliereSpaliere aus dem Material Holz haben den Vorteil, dass sie einfach aufzustellen und ggfs. zu bearbeiten sind. Das natürliche Material passt hervorragend zu einem Grundstück mit einer grundsätzlich natürlichen Ausstrahlung.

 

Dies gilt besonders für natürlich belassenes Holz, das gebeizt oder lasiert optisch seine Maserung beibehalten hat.

 

 

Die Vorteile von Holz als Material für ein Mülltonnenspalier sind:

  • leicht zu verarbeiten
  • einfach zu gestalten oder zu verändern
  • besitzt eine natürliche Ausstrahlung
  • günstig in der Anschaffung

Demgegenüber stehen folgende Nachteile:

  • relativ hoher Pflegeaufwand
  • niedrige Lebensdauer

 

Holz ist als natürlicher Rohstoff besonders anfällig für Witterungseinflüsse. Deshalb ist ein relativ hoher Aufwand erforderlich, um das Holz gegen diese schädlichen Bedingungen immun zu machen. Auch reicht ein einmaliger Aufwand nicht auf, sodass eine stete Pflege erforderlich wird.

Mülltonnenspaliere aus Metall

 

Seltener sind Spaliere anzutreffen, die aus Metall gefertigt wurden. Einer langen Haltbarkeit stehen hier ein arbeitsintensiver Aufbau und ein mittlerer Pflegeaufwand gegenüber. Besonders edel und hochwertig sehen Spaliere aus Gusseisen aus, die mit Verzierungen versehen werden können.

 

Dagegen hat ein Mülltonnensichtschutz aus Aluminium den Vorteil, dass dieses Material leichter und besser zu verarbeiten ist. Der Pflegeaufwand ist bei Metall nicht so intensiv wie bei Holz aber aufwendiger als beim Kunststoff.

 

Die Vorteile in Kürze:

  • edles Design
  • besitzt eine lange Haltbarkeit

Eher nachteilig sind folgende Punkte:

  • pflegeintensiv
  • aufwendige Verarbeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>